44. TURNIER DER MEISTER | 21. - 24. November 2019 | Lausitz-Arena Cottbus

Facebook

Noch nicht ausverkauft! Restkarten ab Donnerstag

Der Vorverkauf ist beendet und wir freuen uns auf eine volle Arena! Wir sind aber noch NICHT AUSVERKAUFT! Da sich die Fragen nach Tickets häufen, hier der aktuelle Stand:

Donnerstag: Ausreichend Tickets verfügbar
Freitag: Ausreichend Tickets verfügbar
Samstag: Restkarten Sitzplatz, ausreichend Stehplatz verfügbar
Sonntag: Restkarten Sitzplatz, ausreichend Stehplatz verfügbar


Der Verkauf ALLER RESTKARTEN startet am Donnerstag ab 15 Uhr an der Tageskasse Lausitz-Arena.

T-Shirt zum Cottbuser Weltcup

18.11.2019
Es ist und bleibt das beliebteste Erinnerungsstück an das "Turnier der Meister". Das offizielle T-Shirt zum Cottbuser World Cup ist bei Fans wie Sportlern gleichermaßen beliebt und war in den vergangenen Jahren regelmäßig noch vor dem Ende der Veranstaltung ausverkauft. >mehr

"GUSTAV" zum Turnier der Meister 2019

18.11.2019
Pünktlich zum "Turnier der Meister" erscheint traditionell auch das kostenlose Magazin "Gustav". Inhaltlich beschäftigt sich das Heft natürlich umfangreich mit dem Turnier der Meister und gibt Ausblick auf die Olympiaqualifikation für Tokio 2020. Ein Interview mit Lukas Dauser, der Ausblick auf 2020 aus Sicht des DTB und ein Bericht zur gerade zu Ende gegangene Bundesliga-Saison runden das 60-seitige Magazin ab. >mehr

Ab sofort: Vorverkauf für Weltcup-Turnier

23.08.2019
Ziemlich genau drei Monate vor dem 44. Turnier der Meister ist heute der Vorverkauf für den Cottbuser Weltcup gestartet. Online, unter der Ticket-Hotline 0355-481 555 und in allen Ticketshops der Lausitzer Rundschau können die Eintrittskarten für das Traditionsturnier erworben werden, welches vom 21. bis 24. November 2019 in der Lausitz-Arena Cottbus stattfindet. >mehr

2. Finaltag: Zonderland gewinnt am Reck

25.11.2018
Am zweiten Finaltag beim 43. Turnier der Meister sind die Entscheidungen gefallen. Zum Abschluss siegte Weltmeister und Olympiasieger Epke Zonderland am Reck und holte damit nach 2010 und 2012 zum dritten Mal in Cottbus den Sieg an diesem Gerät. Zuvor gab es in der restlos ausverkauften Lausitz-Arena gleich zwei Doppelsiege für die brasilianischen Frauen.
>> Bericht >> Galerie >> Ergebnisse 2. Finaltag (PDF)

>mehr

1. Finaltag beim 43. Turnier der Meister

24.11.2018
Die Unterhachinger Marcel Nguyen und Felix Remuta haben zum Auftakt des ersten Finaltages beim Weltcup in Cottbus nur knapp am Siegerpodest vorbeigeturnt. Im innerdeutschen Duell hatte der 20 Jahre alte Polizist mit 14,333 (D: 6,2) die Nase noch vor dem zweifachen Olympia-Medaillengewinner von London (14,266/D:6,2). Das Mass der Dinge in der ausverkauften Lausitz Arena war am Samstag der Israeli Artem Dolgopyat mit 14,800 Punkten. >mehr

2. Qualifikationstag beim Turnier der Meister

23.11.2018
Die deutschen Turner haben beim Turnier der Meister am Freitag in Cottbus fünf weitere Finalplätze nach Hause gebracht. Am zweiten Tag der Qualifikation setzten sich die WM-Finalisten Lukas Dauser (Berlin/15,200 Punkte) und Marcel Nguyen (Unterhaching/14,800) mit einem turnerischen Doppelschlag an die Spitze des Feldes am Barren und sind damit die Top-Favoriten für den Endkampf am Sonntag.
>> Bericht >> Galerie >> Ergebnisse 2. Qualifikationstag (PDF)

43. Turnier der Meister: Erster Qualifikationstag

22.11.2018
Die WM-Dritte Elisabeth Seitz hat am ersten Tag beim Turn-Weltcup in Cottbus den Einzug ins Stufenbarren-Finale verpasst. Die Bronzemedaillengewinnerin der Titelkämpfe von Doha stürzte in der Qualifikation am Donnerstag ausgerechnet an ihrem Paradegerät und wurde am Ende Zwölfte.

Besser lief es bei ihrer Stuttgarter Teamkollegin Kim Bui, die mit 14,133 Zählern auf Rang sieben landete und damit im Endkampf am Samstag steht. Angeführt wird das Starterfeld von der Chinesin Fan Yilin mit 15,233 Punkten und Weltmeisterin Nina Derwael (15,166) aus Belgien.
>> Bericht >> Galerie >> Ergebnisse 1. Qualifikationstag (PDF)

Startreihenfolge angepasst / Start order adjusted

21.11.2018
Die in Lausanne geloste Startreihenfolge für die Qualifikation beim 43. Turnier der Meister® ist am Mittwochabend beim technischen Meeting noch einmal angepasst worden. Nötig wurde dies, da es Änderungen bei den Athleten gab.

The starting order for the qualification for the 43rd "Turnier der Meister®" won in Lausanne was adjusted again on Wednesday evening at the technical meeting. This was necessary because there were changes in the athletes. >mehr

T-Shirt zum Cottbuser Weltcup

12.11.2018
Es ist und bleibt das beliebteste Erinnerungsstück an das "Turnier der Meister". Das offizielle T-Shirt zum Cottbuser World Cup ist bei Fans wie Sportlern gleichermaßen beliebt und war in den vergangenen Jahren regelmäßig noch vor dem Ende der Veranstaltung ausverkauft. >mehr

"GUSTAV" zum Turnier der Meister 2018

19.11.2018
Pünktlich zum "Turnier der Meister" erscheint traditionell auch das kostenlose Magazin "Gustav". Inhaltlich beschäftigt sich das Heft natürlich umfangreich mit dem Turnier der Meister und gibt Ausblick auf spannende Weltklasse-Duelle an den Geräten. Einen Rückblick auf die WM in Doha gibt es ebenso wie einen Blick auf die Olympiaqualifikation für Tokio 2020... >mehr

Cottbuser Weltcup vor Teilnehmer-Rekord

15.11.2018
Das Interesse der Turnwelt am Cottbuser Weltcup 2018 - dem Auftakt zur Olympia-Qualifikation für Tokio 2020 - ist groß. 50 Nationen haben für das diesjährige Turnier der Meister gemeldet - zwei mehr als im Rekordjahr 2011, als das Turnier noch als Challenge Cup Teil der FIG-Serie war.
>> mehr    >> Teilnehmende Nationen und Athleten 2018

TURNIER DER MEISTER promoted by

Land Brandenburg Stadt Cottbus SCC Turnen Cottbuser Gesellschaft für Sportförderung

www.turnier-der-meister.de
Die offizielle Homepage des Turnier der Meister
Copyright © CGS - Cottbuser Gesellschaft für Sportförderung mbH
Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved

FÉDÉRATION INTERNATIONALE DE GYMNASTIQUE | DEUTSCHER TURNER-BUND
Facebook

OFFICIAL PARTNERS