44. TURNIER DER MEISTER | 21. - 24. November 2019 | Lausitz-Arena Cottbus

Facebook

The second day of finals in Cottbus

24.11.2019
Three wins for Ukraine, two glass trophies for Japan and a silver medal for Germany - that is how the 44th Turnier der Meister in Cottbus drew to a close on Sunday.
>> report >> gallery >> results 2nd day of finals (PDF)

2. Finaltag beim Turnier der Meister

24.11.2019
Drei Siege für die Ukraine, zwei Weltcups für Japan und einmal Silber für Deutschland - so ging das 44. Turnier der Meister am Sonntag in Cottbus zu Ende. Dabei holte das Team der Ukraine die Siege am Boden der Frauen sowie am Sprung und Barren. Japan siegte am Balken und am Reck. Dank Kim Bui, die Silber am Boden erturnte, ging auch das Turn-Team Deutschland nicht leer aus.
>> Bericht >> Galerie >> Ergebnisse 2. Finaltag (PDF)

"Asia-Games" in Cottbus

24.11.2019
The first day of finals at the 44th Turnier der Meister saw gymnasts from Asia dominate across the board With four of the five trophies went to China.

The first glas trophy at the 44th Turnier der Meister went to Kazuku Minami of Japan in the men’s floor final. The winner of Thursdays floor competition improved his routine once more (D-score 6.6) and finished with a score of 15.100 for a fantastic routine.
>> report >> gallery >> Results 1st finalday (PDF)

"Asienfestspiele" in Cottbus

23.11.2019
Am ersten Finaltag beim 44. Turnier der Meister trumpften die Turner aus Asien ganz groß auf. Gleich vier der fünf Geräte-Weltcups gingen nach China.

Den ersten Glaskugel-Pokal beim 44. Turnier der Meister heimste sich jedoch der Japaner Kazuki Minami am Boden der Männer ein. Der Qualifikationsbeste stockte seine Übung noch einmal auf (D 6.6) und erreichte mit einer begeisternden Übung 15.100 Punkte.
>> Bericht >> Galerie >> Ergebnisse 1. Finaltag (PDF)

44. Turnier der Meister: Second day of qualifications

22.11.2019
Team Germany claimed four more spots for this weekends finals during the second day of qualifying at the 44th edition of the “Turnier der Meister “. Lukas Dauser managed to impress in his favourite discipline, the parallel bars, in front of the crowds in a nearly sold out Lausitz-Arena. Facing a very tough field of competitors, Dauser from Unterhachingen finished in 3rd place with 15,000 points.
>> report >> gallery >> Results 1st qualification (PDF)

44. Turnier der Meister: Zweiter Qualifikationstag

22.11.2019
Vier weitere Finalteilnahmen konnte sich das Turn-Team Deutschland am zweiten Qualifikationstag beim 44. Turnier der Meister am Freitag erturnen. In der nahezu ausverkauften Lausitz-Arena überzeugte vor allem Lukas Dauser an seinem Paradegerät Barren. In einer äußerst starken Konkurrenz erreichte der Unterhachinger mit 15,000 Punkten den dritten Rang in der Qualifikation.
>> Bericht >> Galerie >> Ergebnisse 2. Qualifikationstag (PDF)

44. Turnier der Meister: First day of qualifications

21.11.2019
On the first day of qualifying, the German gymnastics team was able to win three tickets to the finals- all women. At the uneven bars, two German gymnasts, Kim Bui and Sophie Scheder, secured starting positions for Saturday. At the women's vault, Germany is represented in the final by Lisa Zimmermann. Kairm Rida came ninth with his floor routine, missing the eight place and therewith his participation at the finals curtly.
>> report >> gallery >> Results 1st qualification (PDF)

44. Turnier der Meister: Erster Qualifikationstag

21.11.2019
Drei Finalteilnahmen - alle bei den Frauen - konnte sich das Turnteam Deutschland in der Qualifikation am Donnerstag erturnen. Am Stufenbarren sicherten sich mit Kim Bui und Sophie Scheder zwei deutsche Turnerinnen Startplätze für den Samstag. Am Sprung der Frauen ist Deutschland mit Lisa Zimmermann im Finale vertreten. Am Boden der Männer verpasste Karim Rida als Neunter knapp das Finale.
>> Bericht >> Galerie >> Ergebnisse 1. Qualifikationstag (PDF)

Technisches Meeting gibt mit der Auslosung die Richtung vor

20.11.2019
Mit begrüßenden Worten des Cottbuser Oberbürgermeisters begannen die Veranstaltungen zum Turnier der Meister® 2019. Die Startreihenfolge für die Qualifikation des events ist am Mittwochabend beim technischen Meeting gelost worden. >mehr

T-Shirt zum Cottbuser Weltcup

18.11.2019
Es ist und bleibt das beliebteste Erinnerungsstück an das "Turnier der Meister". Das offizielle T-Shirt zum Cottbuser World Cup ist bei Fans wie Sportlern gleichermaßen beliebt und war in den vergangenen Jahren regelmäßig noch vor dem Ende der Veranstaltung ausverkauft. >mehr

"GUSTAV" zum Turnier der Meister 2019

18.11.2019
Pünktlich zum "Turnier der Meister" erscheint traditionell auch das kostenlose Magazin "Gustav". Inhaltlich beschäftigt sich das Heft natürlich umfangreich mit dem Turnier der Meister und gibt Ausblick auf die Olympiaqualifikation für Tokio 2020. Ein Interview mit Lukas Dauser, der Ausblick auf 2020 aus Sicht des DTB und ein Bericht zur gerade zu Ende gegangene Bundesliga-Saison runden das 60-seitige Magazin ab. >mehr

TURNIER DER MEISTER promoted by

Land Brandenburg Stadt Cottbus SCC Turnen Cottbuser Gesellschaft für Sportförderung

www.turnier-der-meister.de
Die offizielle Homepage des Turnier der Meister
Copyright © CGS - Cottbuser Gesellschaft für Sportförderung mbH
Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved

FÉDÉRATION INTERNATIONALE DE GYMNASTIQUE | DEUTSCHER TURNER-BUND
Facebook

OFFICIAL PARTNERS